header-frame

ROADMAP / AKTUELLES

alternative

VOTO FÜR LISTEN & KANDIDIERENDE

VOTO bietet nicht nur Vorteile für Wähler und Wählerinnen. Als Liste oder Kandidat/Kandidatin haben Sie mit VOTO die Möglichkeit, eine junge digitale Zielgruppe mit Ihren Inhalten zu erreichen. Sie sind bereits registriert? Hier geht's zum Login

alternative
Das individuelle VOTO Profil:
  • Profil- oder Parteibild hochladen
  • Beschreibung Ihrer Partei/Kandidatur
  • Veranstaltungen erstellen
  • Teilen Sie Ihr Profil über soziale Medien
ZUM PORTAL
alternative
Nehmen Sie Stellung zu Thesen
  • Bewerten Sie Thesen ganz nach Ihren Vorstellungen
  • Begründen Sie Ihre Antwort mit optionalem Freitext
  • Erben Sie Bewertungen Ihrer Landespartei
  • Behalten Sie alle Thesen mit übersichtlichen Filtermöglichkeiten im Blick
ZUM PORTAL
alternative
Analyse Dashboard für Sie zugeschnitten
  • Auswertung von Zugriffszahlen
  • Updates über die Zugriffe Ihres Profils bishin zum Wahltag
  • Berichte über die Platzierungen nach der Wahl
ZUM PORTAL

Das sagen die Nutzer*innen:

alternative
Unter mehr als 400 Kandidierenden eine Entscheidung zu treffen, hat mich anfangs echt überfordert. VOTO hat mir aber in kürzester Zeit geholfen, die Kandidat*innen zu finden, die zu meinen Vorstellungen passen.
Raja - Erstwählerin aus Marburg
alternative
Zwischen Studium und Nebenjob blieb bei den Kommunalwahlen wenig Zeit, um Wahlkampfveranstaltungen und Parteistände zu besuchen. Mit VOTO hätte ich mich in kurzer Zeit und mit dem Handy informieren können.
Larissa - Studentin aus Friedrichshafen
alternative
Heutzutage möchten junge Menschen schnell und einfach Informationen zur anstehenden Wahl bekommen. Mit der digitalen Wahlhilfe VOTO sinkt die Hemmschwelle, sich damit auseinanderzusetzen.
Erdal - Ingenieur aus München

VOTO für deine Wahl

Bildung und demokratische Beteiligung bereichert jede Wahl. Mit VOTO kannst du auch deine Wahl begleiten – digital, inklusiv und informativ.

alternative
Schnell und einfach zur eigenen Wahlhilfe
  • Modular für jede Wahl anpassbar
  • Unbegrenzte Anzahl an Listen, Kandidat*innen und Wähler*innen
  • Eigenes Profil für alle Listen und Kandidierende
  • Self-Service Onboarding für Wahlteilnehmer
  • Technischer Support per Email und Telefon
KONTAKT AUFNEHMEN
alternative
Einzigartige Individualisierbarkeit
  • Bereitstellung von allgemeinen Thesen, in Einfacher Sprache und vier weiteren Sprachen
  • Optional: Einpflegen eigener Thesen
  • Optional: In Workshops erarbeiten wir gemeinsam die wichtigsten Thesen für deine Wahl
  • Optional: Politikwissenschaftliche Beratung
KONTAKT AUFNEHMEN
alternative
Eigenes Analyse Dashboard
  • Auswertung von Zugriffszahlen
  • Wichtigste Themen deiner Nutzer*innen
  • Vorschläge, wie du VOTO noch bekannter machen kannst
KONTAKT AUFNEHMEN
VOTO WIRKT

Mach deine Wahl zu einem Erfolg

73%

der Nutzer*innen werden motiviert, sich tiefergehend über die Wahl zu informieren.

76%

der Nutzer*innen sprechen mit anderen über VOTO.

40%

der Nutzer*innen fühlen sich durch VOTO motiviert wählen zu gehen

NEWSLETTER

AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN

ÜBER UNS

alternative
Prof. Dr. Thomas Zittel
Professur für Vergleichende Politikwissenschaft Goethe-Universität Frankfurt
alternative
Prof. Dr. Christian Stecker
Arbeitsbereich Politisches System der BRD und Vergleich politischer Systeme TU Darmstadt
alternative
Dr. Michael Jankowski
Institut für Sozialwissenschaften Universität Oldenburg
alternative
Dr. Christina-Marie Juen
Institut für Sozialwissenschaften Universität Oldenburg
alternative
Julius Oblong
Gründer - Kommunikation und Finanzen
alternative
Steffen Schuldis
Gründer - Kommunikation und Vertrieb
alternative
Simon Strobel
Gründer - Software Entwicklung
alternative
Leslie Hawener
Kommunikation und Presse

VOTO als gemeinnützige UG fördert das demokratische Staatswesen.
Dahinter stehen Menschen mit interdisziplinärem Hintergund aus Politik, Wissenschaft und Technik
Als Team haben wir uns für unsere Arbeit einige Prinzipien festgelegt.

Unsere Prinzipien

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

UNSERE PARTNER

Das Gründungsteam wird im Rahmen des EXIST-Programms durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Als langfristigen Partner unterstützt uns außerdem die Robert Bosch Stiftung.

alternative
footer-frame